A

 

 

Orga-Team "Lindlar läuft"
stellt sich vor.


"Wir für euch"

Wir, das 11-köpfige Orga-Team, freuen uns darauf euch am 20. Mai in Lindlar begrüßen zu dürfen und wünschen allen Teilnehmern, Teams, Gruppen, Firmen und Vereinen einen nicht nur sportlich erfolgreichen Tag im Zentrum von Lindlar.

Das Team startet mit 11 Läufern.

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Jahr 2019

Termin für 2020 steht fest

Auf der gemeinsamen Tagung der Laufveranstalter des Leichtathletikverbandes Nordrhein (LVN) und des Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) wurde dem vom Lindlar läuft e.V. beantragten Termin für den 12. Ortskern-Lauf beantragten Termin zugestimmt.

Vielen Dank für die Teilnahme und Unterstützung

Das Orga-Team dankt allen 1.742 aktiven Sportlerinnen und Sportlern für ihre Teilnahme sowie allen Sponsoren & Förderern, ohne die „Lindlar läuft“ so nicht möglich wäre.


    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in templates/simplex-basic/ce_downloads_teaser.html5 on line 8
    #0 templates/simplex-basic/ce_downloads_teaser.html5(8): __error(2, 'Invalid argumen...', '/mnt/data/websp...', 8, Array)
    #1 system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php(88): include('/mnt/data/websp...')
    #2 system/modules/core/library/Contao/Template.php(238): Contao\BaseTemplate->parse()
    #3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(38): Contao\Template->parse()
    #4 system/modules/core/elements/ContentElement.php(189): Contao\FrontendTemplate->parse()
    #5 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(469): Contao\ContentElement->generate()
    #6 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(1055): Contao\Controller::getContentElement('1514')
    #7 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(89): Contao\Controller->replaceInsertTags('...', false)
    #8 system/modules/core/pages/PageRegular.php(186): Contao\FrontendTemplate->output(true)
    #9 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(244): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
    #10 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
    #11 {main}