A

Aktuelle Presseberichte

Bannerpräsentation "Lindlar läuft" 2020

Banner Lindlar-läuft

 

Lindlar läuft wirft seine Schatten voraus

 

„Es ist ein Lauf, der Lindlar im wahrsten Sinne des Wortes verbindet“, sagte Armin Brückmann, der als Stellvertreter den beruflich verhinderten Bürgermeister und Schirmherrn Dr. Georg Ludwig vertrat. Brückmann weiß, wovon er spricht, denn er gehört als Moderator auch zum Team, das in wechselnder Besetzung den Ortskernlauf „Lindlar läuft“ am Freitag, 15. Mai, zum zwölften Mal ausrichtet.

 

Mit der Vorstellung des neuen Ankündigungsbanners im Kreise von Vertretern der drei Hauptsponsoren Kreissparkasse Köln, Schmidt + Clemens und ONI sowie anderen Gönnern des Laufes, wurde die Vorbereitungsphase des größten Ortskernlaufes der Region eingeläutet. Das Banner wurde von Tanja Grube, Geschäftsführerin von Industriedruck Friedrich, entrollt. Die Firma unterstützt von Anfang an den Lauf. „Das hat mein Vater begonnen“, erzählte Tanja Grube zur Begrüßung. Sie führe es als ambitionierte Läuferin in seinem Sinne gerne weiter.

 

Die große Bandbreite von Industriedruck Friedrich zeigt sich am Engagement bei Lindlar läuft: Bedruckt werden nicht nur die Banner sondern auch die beliebten Grauwacke-Medaillen oder die metallenen für die Kinder. Carsten Ommer, Organisationschef von Lindlar läuft, betonte, dass es einen solchen Lauf ohne die Unterstützung der drei Hauptsponsoren aber auch der vielen anderen Unterstützer nicht geben würde.

 

„Wir wissen zu schätzen, was von Seiten der Unternehmen getan wird“, sagte er im Namen des Teams.

Angeboten werden am 15. Mai Läufe über zwei, vier und zehn Kilometer auf der zwei Kilometer langen Rundstrecke. Start und Ziel ist am Marktplatz in Lindlar. Dazu kommt der Bambini-Lauf über 600 Meter. Start der Online-Anmeldung ist am Donnerstag, 6. Februar, es gibt gestaffelte Organisations- und Teilnehmerbeiträge.

 

In insgesamt 18 Kategorien werden Pokale vergeben, Wandertrophäen gibt es für die teilnehmerstärksten Schulen/Teams und Firmen. Zudem werden die Gemeindemeister über zehn Kilometer geehrt.

Zurück


    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in templates/simplex-basic/ce_downloads_teaser.html5 on line 8
    #0 templates/simplex-basic/ce_downloads_teaser.html5(8): __error(2, 'Invalid argumen...', '/mnt/data/websp...', 8, Array)
    #1 system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php(88): include('/mnt/data/websp...')
    #2 system/modules/core/library/Contao/Template.php(238): Contao\BaseTemplate->parse()
    #3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(38): Contao\Template->parse()
    #4 system/modules/core/elements/ContentElement.php(189): Contao\FrontendTemplate->parse()
    #5 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(469): Contao\ContentElement->generate()
    #6 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(1055): Contao\Controller::getContentElement('1514')
    #7 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(89): Contao\Controller->replaceInsertTags('...', false)
    #8 system/modules/core/pages/PageRegular.php(186): Contao\FrontendTemplate->output(true)
    #9 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(244): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
    #10 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
    #11 {main}
    

Kontakt