A

Appetit auf Lindlar läuft gemacht

"Lindlar läuft" Sponsorenabend

 

Auf dem Foto, das von Lindlar läuft gemacht wurde sind Vertreter der Hauptsponsoren Kreissparkasse Köln, Schmidt & Clemens, ONI Wärmetrafo und der Lang AG zusehen, ebenso der BGS und Industriedruck Jörg Friedrich GmbH sowie der NEULAND. Medienagentur (Online Partner), der Holz Richter GmbH, Service Oberberg, dem Institut Frank Odenthal und der Autoland Zeka GmbH sowie Vertretern des Vereins Lindlar läuft

Walter Lob von BGS mit der Medaille aus Lindlarer Grauwacke

„Es mögen sich viele Beine in Bewegung setzen“, hofft Lindlars Bürgermeister und Schirmherr Dr. Georg Ludwig. Gemeint ist der Ortskernlauf Lindlar läuft, der am Freitag, 24. Mai, 17 Uhr, elften Mal gestartet wird.

Um Appetit auf den Lauf zu machen, hatte Rafael Niedung, Leiter der Filiale Lindlar der Kreissparkasse Köln, die Sponsorenkollegen einladen. „Wer einmal dabei war, der bleibt dabei“, schwärmte Niedung von dem professionellen Lauf und der besonderen Atmosphäre des Laufes. Da alles sei nur möglich mit der Unterstützung der Gemeinde, den Sponsoren und den Mitgliedern des Orga-Teams um den Vereinsvorsitzenden Carsten Ommer, die mit Leidenschaft und Freude vorangehen würden. „Für die besondere Atmosphäre braucht man einen Ort, der mitläuft, und so ein Ort ist Lindlar“, berichtete er, das er das auch als Läufer aus eigener Erfahrung wisse.


Carsten Ommer dankte den Hauptsponsoren, der Kreissparkasse Köln, der Schmidt & Clemens GmbH & Co. KG, ONI Wärmetrafo GmbH und der Lang AG, den Premiumpartnern bis hin zu den vielen Unterstützern, ohne die ein solcher Lauf nicht möglich sei. „Wir sind froh, dass es in Lindlar so viele engagierte Menschen gibt“, sagte Ommer. Einen weiteren Dank sandte er an die Firma Quirrenbach, die bei den ersten zehn Auflagen für die Grauwackemedaillen zuständig gewesen sei. Nach dem Ausscheiden wurde die BGS dafür gewonnen. „Das machen wir gerne für den Ort Lindlar“, sagte Walter Lob, Geschäftsführer der BGS. Für das kommende Jahr gibt es gemeinsam mit dem Grauwackebetrieb einige neue Ideen, verriet Carsten Ommer. In einer Testphase befindet sich das Anmeldeverfahren für Gruppen, das ab 2020 komplett papierlos funktioniert. Das gilt für Einzelstarter schon jetzt.

Noch bis Dienstag, 14. Mai, sind Online-Anmeldungen möglich, Nachmeldungen gehen am Wettkampftag ab 15 Uhr. Anfang der Woche gab es bereits 1046 Voranmeldungen.

Start- und Ziel ist am Markplatz in Lindlar, von dem aus es auf den zwei Kilometer langen Rundkurs geht. Zu gewinnen gibt es 54 Pokale in 18 Kategorien, darunter drei Wanderpokale für die größte Gruppe aus einer Schule, sowie die schnellste Lindlarerin beziehungsweise den schnellsten Lindlarer über zehn Kilometer. Dazu kämpfen die Firmen um die Trophäen für die meisten Teilnehmer. Der Zeitplan: 17 Uhr: ONI Bambini-Läufe über 600 Meter, 17.50 Uhr KSK Köln Schülerlauf über zwei Kilometer, 18.30 Uhr Lang AG-Lauf über vier Kilometer, 19.30 Uhr S & C-Lauf über zehn Kilometer.

Zurück


    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in templates/simplex-basic/ce_downloads_teaser.html5 on line 8
    #0 templates/simplex-basic/ce_downloads_teaser.html5(8): __error(2, 'Invalid argumen...', '/mnt/data/websp...', 8, Array)
    #1 system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php(88): include('/mnt/data/websp...')
    #2 system/modules/core/library/Contao/Template.php(238): Contao\BaseTemplate->parse()
    #3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(38): Contao\Template->parse()
    #4 system/modules/core/elements/ContentElement.php(189): Contao\FrontendTemplate->parse()
    #5 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(469): Contao\ContentElement->generate()
    #6 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(1055): Contao\Controller::getContentElement('1514')
    #7 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(89): Contao\Controller->replaceInsertTags('...', false)
    #8 system/modules/core/pages/PageRegular.php(186): Contao\FrontendTemplate->output(true)
    #9 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(244): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
    #10 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
    #11 {main}
    

Kontakt